...

1000 Kalorien Diät

1000 Kalorien Diät

1000 Kalorien DiätDie 1000 Kalorien Diät ist schon seit vielen Jahren bekannt. Wer sie genau erfunden hat ist leider nicht mehr festzustellen, aber auf jeden Fall handelt es sich bei der 1000 Kalorien Diät um eine extreme Ernährungsweise, da man täglich mit nur 1000 Kalorien auskommen muss um erfolgreich damit abzunehmen. Sie ist im Prinzip nicht für stark Übergewichtige geeignet und auch nicht auf längere Zeit, da man zum langfristigen oder dauerhaftem Abnehmen eine komplette Ernährungsumstellung benötigt, was nicht nur die nötige Ausdauer abverlangt, sondern auch sehr viel Disziplin.

Wie viel sind überhaupt 1000 Kalorien?

Bevor Sie die 1000 Kalorien Diät starten, besorgen Sie sich lieber erst einmal eine Kalorientabelle um zu sehen, was Sie überhaupt essen dürfen und was nicht. Ein Big Mac hat beispielsweise schon alleine ca. 225 Kalorien pro 100 Gramm. Da ein Hamburger aber nicht nur aus 100 g besteht, heißt es also unbedingt aufpassen. Ein Big Mac ist mit 220 Gramm eine echte Kalorienbombe, es ist also klar, dass man bei Fast-Food Essen schon die Hälfte der täglich erlaubten Kalorienzufuhr zu sich nimmt, bestellt man sich dann noch Pommes und ein Getränk dazu, dann ist man durchaus schon bei 1000 Kalorien. Ähnlich ist es wenn man sich die Kalorientabelle der Wurstsorten oder dem üblichen Brotbelag zum Abendessen ansieht. Die Tabelle hilft auch, wenn man sich seinen Ernährungsplan bei der 1000 Kalorien Diät selbst zusammenstellen möchte oder kalorienarme, empfohlene Rezepte und Gerichte variieren will.

Welche Richtlinien gibt es bei dieser Diät?

Viel trinken bei der DiätIm Durchschnitt verzehrt man ohne Diät zwischen 2000 und 2500 Kalorien täglich. Die 1000 Kalorien Diät verspricht einen Gewichtsverlust von 2 Kilo wöchentlich. Im Prinzip kann man sich die Mahlzeiten selbst mit Hilfe der Kalorientabelle einteilen. Wichtig sind mindestens zwei Liter Wasser täglich, ansonsten werden Tees und Saftschorlen zum Trinken empfohlen.
Die 1000 Kalorien Diät kann oder muss aus 3 Hauptmahlzeiten bestehen, gegebenenfalls kann man auch noch 2 Zwischenmahlzeiten oder Snacks mit einbeziehen, wenn man auf die geringe Kalorienzufuhr achtet. (Stichwort: Kalorien zählen)

Ernährungsplan der 1000 Kalorien Diät

Tag 1
Frühstück 1 Vollkornbrötchen mit Tomate und fettarmen Käse
Zwischenmahlzeit 1 Apfel
Mittagessen Gegrillte Hühnerbrust mit Gemüse
Snack 1 Birne
Abendessen 150 g gegartes Fischfilet mit Artischocken, 1 Orange
Tag 2
Frühstück Mageres Naturjoghurt mit Banane und 1 TL Honig
Zwischenmahlzeit 2 Karotten
Mittagessen Gemüsesuppe mit 1 Scheibe Vollkornbrot, 1 Birne
Snack 1 Apfel
Abendessen Rührei (2 Eier) mit Schnittlauch und 1 Tomate. 1 Kiwi
Tag 3
Frühstück 3 EL Haferflockenmüsli mit fettarmen Naturjoghurt, 1 TL Zitronensaft, 1 Scheibe Toastbrot mit Butter
Zwischenmahlzeit 1 Apfel
Mittagessen Bohneneintopf mit Karotten und Kohlrabi
Snack 1 Birne
Abendessen Gegrillter Fisch (150 gr) mit 1 Kartoffel und Feldsalat
Tag 4
Frühstück 1 Honigbrötchen (2 TL Honig)
Zwischenmahlzeit 150 g Müsliriegel
Mittagessen Spiegelei mit 1 Salzkartoffel und Spinat
Snack 1 Apfel
Abendessen Erbsensuppe
Tag 2
Frühstück Müsli (3 EL) mit 50 g Heidelbeeren und 1 kleine Tasse fettarme Milch
Zwischenmahlzeit 1 Orange
Mittagessen Gegrillte Hähnchenbrust mit Rucolasalat
Snack 1 Birne
Abendessen Schinkenvollkornbrot

In der Regel sollte bei der 1000 Kalorien Diät durch die Hauptmahlzeiten mit 2 Snacks täglich auch kein Hungergefühl aufkommen, da man den Organismus zusätzlich mit mindestens drei Litern Flüssigkeit versorgt. Bei den Zwischenmahlzeiten geht es vorwiegend darum, Vitamine und Mineralien durch frisches Obst und Gemüse einzunehmen, die für eine gesunde Ernährung sehr wichtig sind.

Wie sind die Erfahrungen mit dieser Diät?

Erfahrungen und JoJo EffektDie meisten Menschen die Abnehmen mit der 1000 Kalorien Diät versucht haben, konnten durchaus positive Ergebnisse erzielen. Allerdings ist es schwer die 1000 Kalorien Diät über mehrere Wochen lang auszuhalten, da dadurch der Jojo-Effekt vorprogrammiert ist. Auch ist es schwierig bei dieser Ernährungsweise sinnvoll Sport zu betreiben, da der Organismus nur mit dieser Diät alleine nicht ausreichend versorgt wird. Im Idealfall ist es deshalb besser, die 1000 Kalorien Diät höchstens eine Woche lang durchzuführen.
Bei der 1000 Kalorien Diät sollte man unbedingt zu jeder Hauptmahlzeit Obst und Gemüse essen um den Körper mit ausreichend Vitaminen und Mineralien zu versorgen. Wer hart und täglich trainiert muss vor, sowie auch nach dem Training Obst essen oder zumindest einen Fruchtsaft trinken.

Die 1000 Kalorien Diät ist im Verhältnis zu anderen Diäten ziemlich extrem und radikal, vor allem dann, wenn man seine normale Ernährung von heute auf morgen drastisch in der Kalorienanzahl reduziert. Bei starkem Übergewicht ist sie deshalb nicht unbedingt empfehlenswert, da man bei solchen Gewichtsproblemen eher auf langfristige Diäten angewiesen ist, also auf eine komplette Ernährungsumstellung, für die allerdings die 1000 Kalorien Diät nicht geeignet ist.
Hungergefühl bei der DiätAnsonsten eignet sich die 1000 Kalorien Diät eher für Anlässe wenn man „nur auf die Schnelle“ einige Kilos von der Waage haben möchte um beispielsweise im Bikini oder in einer neuen engen Hose eine gute Figur zu machen.
Wer die 1000 Kalorien Diät länger als zwei Wochen ausführen möchte, läuft große Gefahr, dass durch die reduzierte Kalorienzufuhr die Muskeln abgebaut werden, da dem Organismus nur wenig Energie zur Verfügung steht. Sport ist aber unbedingt notwendig um die Muskeln zu erhalten, bei einer zu geringen Energiezufuhr baut der Körper allerdings eher diese Muskeln ab und erhält sich Fettreserven, was ja eigentlich bei einer Diät überhaupt nicht erwünscht ist.

Weitere Nützliche Tipps

DiättippsWenn Sie mit der 1000 Kalorien Diät einige Kilo loswerden möchten, dann sollten Sie darauf achten, dass Ihr Körper mit ausreichend Eiweiß versorgt wird. Das Obst und auch das Gemüse lassen sich im Prinzip beliebig bei dem Diätplan variieren, wichtig sind die Vitaminzufuhr, sowie die Mineralien, also bitte auf keinen Fall das Obst und Gemüse bei den Hauptmahlzeiten weglassen. Beim Frühstück kann man dann das Obst auch später zur Zwischenmahlzeit oder als Snack einnehmen.
Fette sind für den Körper ebenfalls essentiell. Wenn Sie die 1000 Kalorien Diät über mehrere Tage hinweg ausprobieren möchten, dann achten Sie auf gute Fette und dafür etwas weniger Kohlenhydrate. Sie sollten sich auch auf jeden Fall die Kalorien aufschreiben um den Überblick zu behalten und um wirklich auf 1000 Kalorien täglich zu kommen.

Ausreichend Schlaf und Erholung ist für so gut wie jede Ernährungsumstellung wichtig, also nicht nur die Bewegung. Bei der 1000 Kalorien Diät ist darauf besonders zu achten um den Organismus nicht noch zusätzlich zu belasten. 6-8 Stunden Schlaf sollte mindestens der Fall sein wenn man die Kalorienanzahl pro Tag durch die 1000 Kalorien Diät so drastisch herunterdrückt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/5 (5 votes cast)
1000 Kalorien Diät, 3.4 out of 5 based on 5 ratings