...

Kalorienarme Salate

Kalorienarme Salate

Kalorienarme SalateSie suchen verzweifelt ein paar Tipps und Tricks für kalorienarme Salate? Vielleicht brauchen Sie auch ein paar Rezepte. Finden Sie hier sowohl die Top 5 der Tipps für kalorienarme Salate als auch drei beliebte Rezepte für kalorienarme Salate.

Tipp 1:

Verwenden Sie vor allem grünes Gemüse mit der Ausnahme von Erbsen.
Grünes Gemüse ist so kalorienarm, dass es kaum noch nötig ist, dessen Kalorien zu zählen. Einige dieser Sorten, die Sie schuldfrei in großen Massen essen können: Kopfsalat, Rucola, Chinakohl, Gurke, Spinat, Löwenzahn, grüne Bohnen, Brokkoli, Zucchini.

Tipp 2:

Kein Öl oder Joghurt im Dressing für kalorienarme Salate benutzen. Verwenden Sie stattdessen Essig, Zitronensaft oder einfach Wasser. Würzen Sie kräftig und Sie werden die reichhaltigen Dressings nicht vermissen. Zwei sehr aromareiche Gewürze für Salat sind Kresse und Schnittlauch.

Tipp 3:

Magere Fleischsorten in den Salat geben. Sofern Sie kein Vegetarier (Vegetarismus) sind, können Sie Ihrem Salat mit ein oder zwei Scheiben mageren Schinkens durchaus etwas Piff verleihen. Produkte wie Salami oder Leberkäse sind jedoch wegen des Fettgehaltes nicht für kalorienarme Salate geeignet.

Tipp 4:

Eier sind Ihre Freunde. Jedoch nur das Eiweiß. Eiweiß ist gesund und kalorienarm. Arbeiten Sie also gerne etwas Rührei aus Eiweiß in Ihren Salat ein. Und wenn Sie das Eigelb nicht wegwerfen möchten, so backen Sie damit einfach ein paar Kekse für Ihre Freunde.

Tipp 5:

Keine Angst vor buntem Gemüse. Hier sind ein paar bunte Gemüsesorten, die Sie ruhig in Ihre Salate einarbeiten können: Gelbe Paprika, Tomaten, Karotten, Zwiebel (rot), Kichererbsen, Blumenkohl, Aubergine.

Kalorienarme Salate Rezepte

Hier nun einpaar Beispielrezepte für schmackhafte & kalorienarme Salate. Viel Spaß beim Ausprobieren!
(Falls Sie noch weitere, generelle kalorienarme Rezepte suchen, schauen Sie sich doch noch weiter um.)

°

Kalorienarmer Paprikasalat


Zutaten:

    Paprika Salat
  • 1 grüne Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • ½ Zwiebel
  • 1 Bündel Rucola
  • Balsamico, Basilikum, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Paprika waschen und in dünne Streifen schneiden.
Zwiebel schälen und in dünne Halbringe schneiden.
Rucola waschen und grob auseinander zupfen.
Alles in einer Schüssel vermischen und mit Balsamico, Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.

°

Leckerer Grüner Salat


Zutaten:

    Kalorienarmer, grüner Salat
  • ¼ Kopfsalat
  • ¼ Chinakohl
  • ½ Brokkoli
  • ½ Gurke
  • ½ Zwiebel
  • Halbe Zitrone, Salz

Zubereitung:
Kopfsalat und Chinakohl waschen und klein zupfen.
Brokkoli abspülen und klein schneiden.
Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden.
Zwiebel schneiden und in feine Würfel schneiden.
Alles in eine Schüssel geben und mit Zitrone und Salz nach Geschmack würzen.

°

Bunter Schinkensalat


Zutaten:

    Schinkensalat mit wenigen Kalorien
  • 200 g magerer Schinken ohne Fettrand
  • 2 Tomaten
  • ½ Gurke
  • ½ Chinakohl
  • 1 Möhre
  • ½ gelber Paprika
  • Balsamico, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Alles Gemüse waschen und klein schneiden.
Schinken klein schneiden.
Alles in eine Schüssel geben.
Mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (7 votes cast)
Kalorienarme Salate, 3.0 out of 5 based on 7 ratings