...

Obst Kalorien

Obst Kalorien

Obst KalorienUm unseren Körper fit und schlank zu halten, gilt es auf die Ernährung zu achten, und regelmäßig Sport zu treiben.
Wenn Sie sich daran halten, täglich weniger Kalorien aufzunehmen, als Sie verbrauchen, so ist Ihnen Abnehmerfolg garantiert. Wollen Sie Ihr Gewicht halten, so reicht es, wenn Sie genau so viele Kalorien verbrauchen, wie Sie zu sich nehmen.
Dabei stellt sich natürlich die Frage, welche Lebensmittel viele und welche Lebensmittel wenige Kalorien haben. Alle Nahrungsgruppen sollten hier unter die Lupe genommen werden- dabei stellt sich die Frage, ob auch Obst Kalorien hat, und wenn ja, wie viele.

Wie sieht eine kalorienarme Ernährung aus?

Kalorienarme Ernährung sollte nicht bedeuten, wenig zu essen, sondern die Zusammenstellung der Mahlzeiten gut zu überdenken.
Unser Körper braucht täglich eine gewisse Anzahl an Kalorien für die Erhaltung der Körperfunktionen. Diese Menge wird auch als Grundumsatz bezeichnet.
Bei Frauen beträgt er etwa 1400kcal und bei Männern zirka 1600 kcal. Diese Zahl variiert jedoch von Person zu Person.
Neben dem Grundumsatz werden weitere Kalorien durch Bewegung verbraucht- dies wird als Leistungsumsatz bezeichnet.
Welches Obst ist kalorienarm?Zählt man Grundumsatz und Leistungsumsatz zusammen, so erhält man jene Menge an Kalorien, die man täglich höchstens aufnehmen sollte. Unter 1000kcal sollten wir jedoch niemals aufnehmen.
Für einen gesunden und schlanken Körper kommt es aber nicht nur auf die Kalorienmenge an, sondern auch darauf, was wir essen.
So sollten wir immer auf die Nährstoffmenge, die wir zu uns nehmen, achten.
Abwechslungs- und vitaminreiche Mahlzeiten sind also angesagt.
Dabei denken wir selbstverständlich sofort an Obst.
Unbestreitbar ist Obst gesund, denn es ist reich an Vitaminen und weiteren Nährstoffen.
Daher sollten laut Empfehlungen von Ärzten täglich fünf Portionen Obst verzehrt werden.
Doch hat Obst Kalorien? Welche Sorten sind kalorienreicher als andere?

Was ist Obst überhaupt? – Definition

Damit man sich dieser Regel angemessen ernähren kann, soll zuerst die Frage, welche Nahrungsmittel als Obst bezeichnet werden, geklärt werden.
Ganze einfach erklärt sind Obst Früchte oder Samen von mehrjährigen Pflanzen- das heißt von Pflanzen oder Sträuchern, die mehrere Jahre hintereinander Früchte tragen.
Im Gegensatz dazu sind beispielsweise Tomatensträucher nur einjährig verwendbar.
Apfelbäume hingegen können viele Jahrzehnte alt werden.
Kalorienreiches und kalorienarmes ObstDies erklärt auch, warum Avocados, für viele überraschend, als Obst und nicht als Gemüse bezeichnet werden.
In Hinblick auf Avocados lässt sich die Frage, ob Obst Kalorien hat oder nicht mit einem klaren Ja beantworten, denn diese Frucht hat ganze 160 kcal auf 100g, und wird an der Kalorienmenge nur von wenigen Sorten übertroffen.
Das soll aber nicht heißen, dass Sie die Finger von Avocados lassen sollen, denn obwohl sie viele Kalorien haben, sind sie gleichzeitig sehr gesund.
Noch kalorienreicher sind Datteln mit 282 kcal, Korinthen mit 327 kcal und Rosinen mit 299 kcal.
Grundsätzlich hat getrocknetes Obst viel mehr Kalorien als frische Früchte.
Im Gegensatz zu diesen ralorienreichen Sorten gibt es aber auch Sorten mit besonders wenigen Kalorien.
Bevor Sie in folgenden „Obst Kalorien Tabellen“ erfahren, welche Sorten sehr kalorienarm, beziehungsweise kalorienreich sind, noch einige Fakten zum Obstverzehr.

  1. Essen Sie frisches Obst anstatt getrockneter Früchte, denn diese enthalten viel mehr Kalorien.
  2. Legen Sie auf eine low carb Ernährung acht, so müssen Sie auf bestimmte Obstsorten (wie Bananen und Äpfel) verzichten.
  3. Beachten Sie, dass manche Obstsorten teilweise viele Kohlenhydrate haben. Wenn Sie also Bananen oder Äpfel nach einer Mahlzeit essen, so sollte die vorangegangene Mahlzeit dementsprechend weniger Kohlenhydrate enthalten haben.
  4. Ein Apfel ist in jedem Fall gesünder als Schokolade. Haben Sie Lust auf einen kleinen Snack zwischendurch, so essen Sie besser ein Stück Obst als etwas süßes. Zum Vergleich: eine Tafel Schokolade hat genau so viele Kohlenhydrate und Kalorien wie zehn Äpfel.

Zwei „Obst Kalorien Tabellen“

Neben der großen Kalorientabelle über alle Nahrungsmittelgruppen finden Sie hier zwei Tabelle, die sich auf Obstsorten konzentrieren.

„Obst Kalorien Tabelle 1“

Diese Liste soll Ihnen einen Überblick über kalorienarme Obstsorten geben.

Obstsorte Kalorien pro 100g
Rhabarber 21
Zitrone 29
Erdbeeren 32
Preiselbeeren 35
Pfirsich 39
Brombeeren 43
Orangen 47
Mandarinen 49
Himbeeren 52
Kiwi 62

„Obst Kalorien Tabelle 2“

Die zweite Liste gibt einen Überblick über kalorienreichere Obstsorten.

Obstsorte Kalorien pro 100g
Rosinen 299
Getrocknete Äpfel 279
Getrocknete Banane 291
Datteln 282
Avocado 160
Passionsfrucht 97
Jackfrucht 94
Hagebutten 90
Banane 89
Trauben 73


Diese Kalorienangaben gelten für die frische Frucht. Eingelegtes Obst, beziehungsweise Dosenobst hat einen höheren Kaloriengehalt.
Wenn Sie Obst zusätzlich zu einer bereits kalorienreichen Nahrung essen, so können Sie nicht abnehmen. Ziel ist es, Mahlzeiten durch Obst zu ersetzen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.4/5 (5 votes cast)
Obst Kalorien, 3.4 out of 5 based on 5 ratings